Unfall

Vor der Urlaubsreise sollte bei der Krankenkasse ein Auslandskrankenschein besorgt werden. Sollte dieser bei Krankheit im Urlaub nicht vorhanden sein, wird Ihnen die ärztliche Behandlungen sofort in Rechnung gestellt. Im Falle eines Unfalles sollte die Polizei benachrichtigt werden. Notrufsäulen sind an allen Autobahnen vorhanden. Tag und Nacht kann der FalckDienst angerufen werden. Er schleppt ab oder repariert vor Ort (gegen Barzahlung). Auf anfallende Kosten werden in Dänemark 25% Mehrwertsteuer erhoben und beim Verlassen des Landes nicht ersetzt. Sind Sie an einem Unfall schuld, wenden Sie sich bitte an:

Dansk Forening for International Motorkoretejsforsikring
Amaliegade 10
DK-1256 Kopenhagen K
Tel. 0045 / 33 43 55 00
Fax 0045 / 33 43 55 01

Für deutschsprachige Touristen hat der ADAC einen Dienst eingerichtet, den Sie täglich von 8.30 – 18 Uhr erreichen.
ADAC
c/o Falck Euro-Service
Boulevarden 66
DK-7100 Vejle
Tel. 0045 – 45 93 17 08
Fax 0045 / 75 72 78 79


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.