DK-News:Follow The Money 2 - Fortsetzung des brisanten Wirtschaftsthrillers (DVD; Edel:Motion)

Aus daenemarkfan.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 10:48:18, 20. Feb. 2019 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

20.02.2019 – Zu welchen Verbrechen sind Menschen in ihrem Streben nach Reichtum fähig? Die dänische TV-Produktion Follow The Money blickt in die Abgründe der Wirtschaftskriminalität – in den Banken, den Vorstandsetagen und an der Börse und erzählt eine packende Geschichte über Spekulanten, Betrüger und Firmenmogule, die – getrieben von Ehrgeiz, Gier und Macht – auf ihrer Jagd nach Reichtum buchstäblich über Leichen gehen. Denn am Ende zählen nur die Macht, der Gewinn und das Geld. Die 2. Staffel des eindrucksvollen Dramas über schmutzige Geschäfte im Banker-Milieu setzt dort an, wo Staffel 1 hochdramatisch endete:

Nach 18 Monaten wird die junge Juristin Claudia Moreno vorzeitig aus der Haft entlassen und bemüht sich nach ihrer Freilassung um einen Neubeginn. Auf ihrer Suche nach einem Job trifft sie erneut auf den mächtigen Knud Christensen, der Claudia ein Angebot macht, das sie unmöglich ausschlagen kann. Die engagierten Ermittler Mads Justesen und Alf Rybjerg von der Wirtschaftskripo haben die brisanten Geschehnisse rund um den Energiekonzern Energreen jedoch nicht vergessen und behalten die ambitionierte Claudia weiterhin im Auge. Überdies hoffen Mads und Alf noch immer auf die Verhaftung von Sander, dem CEO von Energreen, der nach wie vor spurlos verschwunden ist. Auch Knud Christensen ist den beiden Polizisten ein Dorn im Auge, da dieser für seine sinisteren Machenschaften nie zur Rechenschaft gezogen wurde und weiterhin im Hintergrund die Fäden zieht… Ein vermeintlich unbedeutender Fall über eine kleine Tischlerei, die unter fragwürdigen Umständen bankrott gegangen ist, erregt Mads' Aufmerksamkeit, und schon bald findet er sich in einem Geflecht aus Geldgier, Korruption und Lügen wieder, in dem auch eine der größten Banken Dänemarks involviert zu sein scheint…

Derweil lebt der Kleinkriminelle Nicky in Saus und Braus, doch kommt es mit seinem besten Kumpel Bimse immer häufiger zu heftigen Spannungen, als Nicky zunehmend zwielichtige Aufträge für den so genannten „Schweden“ erledigt und dabei die Arbeit in der gemeinsamen Werkstatt vernachlässigt. Die vielschichtigen und ambivalenten Figuren verleihen der Serie eine bemerkenswerte Dramatik und Tiefe. Das großartige Schauspielerensemble von Follow The Money (u. a. die Dänen Thomas Bo Larsen – Die Jagd, Esben Smed, Natalie Madueño, Sonja Richter oder die Schweden Claes Ljungmark – Arne Dahl, Kommissar Beck und der mehrfach preisgekrönte David Dencik) ist bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend besetzt und agiert durchweg überzeugend. Vor allem der dänische Charakterdarsteller Thomas Bo Larsen verkörpert den Gerechtigkeitsfanatiker und aufopferungsvollen Ehemann Kommissar Mads Justesen mit einer solchen Intensität, dass er beim dänischen Filmpreis Robert Awards 2017 als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus erhielt Follow The Money die Auszeichnung als Beste TV-Serie und bei den C21 International Drama Awards 2016 in London den Preis als Best Non-English Language Drama Series. Nun veröffentlicht Edel:Motion am 15. März 2019 Staffel 2 von Follow The Money auf DVD. Diesen Zehnteiler sollte man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen, wenn man gut recherchierte Wirtschaftskrimis mit spannenden Plots und erstklassigen Darstellern zu schätzen weiß. Ob des großen Erfolgs wurde bereits Staffel 3 mit Esben Smed, Thomas Hwan und Maria Rich in den Hauptrollen gedreht und Anfang dieses Jahres in Dänemark ausgestrahlt.

Quellen[Bearbeiten]

Banken und Sparkassen haben täglich von 09:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags haben sie geschlossen. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie in den Touristenbüros Geld wechseln. Verfügen Sie über eine Kreditkarte, z. B. eine Eurocard mit Geheimnummer oder eine Postcard, können Sie außerdem an Geldautomaten Geld in dänischen Kronen abheben. Diese Automaten sind mit dem Wort „KONTANTER“ gekennzeichnet, rund um die Uhr zugänglich und bei fast allen Geldinstituten angebracht. Die meisten Restaurants und Geschäfte nehmen fremde Währung an, aber nicht unbedingt zum aktuellen Kurs.

Wer in Dänemark auf die Jagd gehen möchte, muss erstens eine Einladung zur Jagd haben (das Jagdrecht ist immer in Privatbesitz) und zweitens einen dänischen Jagdschein besitzen. Dieser kostet DKK 515,- (ca. € 69,-) und ist zu beantragen bei:

Skov– og Naturstyrelsen
Jagttegn
Haraldsgade 53 III
DK-2100 Kopenhagen Ø
Fax 0045 / 39 47 24 22
http://www.sns.dk

Dem Antrag ist eine Kopie des gültigen deutschen Jagdscheines beizufügen. Bearbeitungsdauer ca. drei Wochen. Die Verwendung von Bleischrot ist bei der Jagd in dänischen Wäldern untersagt. Zur Einfuhr von Schusswaffen und Munition siehe Waffen.

Dänemark gehört noch nicht der EURO-Zone an. Münzeinheit ist weiterhin die Dänische Krone (DKK od. Dkr.). Viele Geschäfte zeichnen ihre Waren jedoch in DKK und in Euro aus. 1 Krone = 100 Øre = ca. 0,13 € (1 € = ca. 7,43 DKK). Im Umlauf sind Banknoten zu 1.000, 500, 200, 100 und 50 Kronen. Münzen: 20, 10, 5, 2 und 1 Krone sowie 50 und 25 Øre.

https://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

Unter Service finden sie ein Währungsrechner der es ihnen erlaubt einen beliebigen Betrag Euro in Kronen bzw. Kronen in Euro umzurechnen.

Banken können das Einwechseln von großen ausländischen Banknoten ablehnen. Eine Wechselgebühr in Höhe von DKK 20 bis 35 wird bei jedem Umtausch ungeachtet der Höhe des Betrages erhoben. Dänische und ausländische Banknoten, Reiseschecks und andere Zahlungsmittel können bis zu einem Wert von € 15.000 ein- und ausgeführt werden. Höhere Beträge müssen angemeldet werden. Mit EC-, Master-, Cirrus-, Spar- und Visacard können Sie an Geldautomaten rund um die Uhr Geld abheben. Kreditkarten und Reiseschecks werden von allen Geldinstituten sowie vielen Hotels, Restaurants und größeren Geschäften akzeptiert.