Hauptseite

Aus daenemarkfan.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Feed-icon.svg

Willkommen beim

Logo daenemarkfan.de full.png
Dem freien Wiki über Dänemark, bei der auch du mitmachen kannst!
Mittwoch, 17. Juli 2019, 20:31 Uhr (MESZ).
Tokyoship Talk icon.svg

Artikel

Sonntag, 9. Juni 2019
X nord- oder ostsee 0102 4462101127 o.jpg
Hier spielt Nordjütlands Natur die Hauptrolle: Dänemarks hoher Norden lädt in den kommenden Monaten zu Events rund um Meer und Fjord / Schalentierfestival in Nykøbing Mors (30.05. - 01.06.) / Windfestival in Blokhus und Løkken (08. - 09.06.) / Internationale Segelregatta Tall Ships Races bei Aalborg (02. - 06.07.) / Muschelfestival in Løgstør (12. - 14.07.)


Wasser, Wind und Wellen – Dänemarks hoher Norden ist zu allen Seiten von Meer umgeben. Kein Wunder, dass sich in Nordjütland in den kommenden Monaten (fast) alles um die Natur der beliebten dänischen Urlaubsregion dreht. Von Mai bis Juli machen zahlreiche Events Nordsee, Ostsee und den Limfjord – den größten Fjord des Königreichs – zu Hauptdarstellern.
Mittwoch, 15. Mai 2019
Das Sandskulpturenfestival in Søndervig an der dänischen Nordsee nimmt Besucher vom 15. Mai bis 27. Oktober mit auf eine Reise in die Welt von morgen. 40 internationale Künstler erschaffen dort zum Thema „Roboter“ Sandskulpturen und eine 200 Meter lange und sieben Meter hohe gemeinsame Skulpturenwand. Die Kunstwerke entstehen aus rund 12.000 Tonnen westjütländischem Sand. Das Sandskulpturenfestival von Søndervig zieht jährlich bis zu 130.000 Besucher an.
Mittwoch, 20. Februar 2019
Zu welchen Verbrechen sind Menschen in ihrem Streben nach Reichtum fähig? Die dänische TV-Produktion Follow The Money blickt in die Abgründe der Wirtschaftskriminalität – in den Banken, den Vorstandsetagen und an der Börse und erzählt eine packende Geschichte über Spekulanten, Betrüger und Firmenmogule, die – getrieben von Ehrgeiz, Gier und Macht – auf ihrer Jagd nach Reichtum buchstäblich über Leichen gehen. Denn am Ende zählen nur die Macht, der Gewinn und das Geld.
Mittwoch, 9. Januar 2019
Haben Sie sich auch schon einmal gewundert, wie häufig man die dänische Flagge in Dänemark sieht? Im Garten, auf Feiern, auf Bussen, auf Schlössern, zum Geburtstag – eigentlich immer und überall. Der Dannebrog (wörtlich übersetzt: dänisches Tuch) hat eine lange Tradition und eine spannende Geschichte, 2019 feiert er seinen 800. Geburtstag.

Mitmachen

Hier den Titel des neuen Artikels eingeben:

Feather.svg

Die folgenden Artikel sind gerade in Arbeit. Du kannst dich beteiligen!

Liste aktualisieren



Hilfe · FAQ · Kontakt · Index · Archiv


Besonders lesenswert

26. Januar 2019

  • Kein Artikel vorhanden
Ist ein Artikel „besonders lesenswert“?
Artikel vormerken · Neuen Artikel einfügen · Archiv

Exklusiv

Keine Seiten entsprechen diesen Kriterien.


Zitat des Moments

Hauptseite
Nitroglycerin kostet ein schweine Geld und wenn man´s klaut kost´s Arbeit.
Hauptseite

– Dynamit-Harry,
- Die Olsenbande in der Klemme




Über daenemarkfan.de

ImpressumLizenzbestimmungenMrBlackRocket



Banken und Sparkassen haben täglich von 09:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags haben sie geschlossen. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie in den Touristenbüros Geld wechseln. Verfügen Sie über eine Kreditkarte, z. B. eine Eurocard mit Geheimnummer oder eine Postcard, können Sie außerdem an Geldautomaten Geld in dänischen Kronen abheben. Diese Automaten sind mit dem Wort „KONTANTER“ gekennzeichnet, rund um die Uhr zugänglich und bei fast allen Geldinstituten angebracht. Die meisten Restaurants und Geschäfte nehmen fremde Währung an, aber nicht unbedingt zum aktuellen Kurs.

Wer in Dänemark auf die Jagd gehen möchte, muss erstens eine Einladung zur Jagd haben (das Jagdrecht ist immer in Privatbesitz) und zweitens einen dänischen Jagdschein besitzen. Dieser kostet DKK 515,- (ca. € 69,-) und ist zu beantragen bei:

Skov– og Naturstyrelsen
Jagttegn
Haraldsgade 53 III
DK-2100 Kopenhagen Ø
Fax 0045 / 39 47 24 22
http://www.sns.dk

Dem Antrag ist eine Kopie des gültigen deutschen Jagdscheines beizufügen. Bearbeitungsdauer ca. drei Wochen. Die Verwendung von Bleischrot ist bei der Jagd in dänischen Wäldern untersagt. Zur Einfuhr von Schusswaffen und Munition siehe Waffen.

Dänemark gehört noch nicht der EURO-Zone an. Münzeinheit ist weiterhin die Dänische Krone (DKK od. Dkr.). Viele Geschäfte zeichnen ihre Waren jedoch in DKK und in Euro aus. 1 Krone = 100 Øre = ca. 0,13 € (1 € = ca. 7,43 DKK). Im Umlauf sind Banknoten zu 1.000, 500, 200, 100 und 50 Kronen. Münzen: 20, 10, 5, 2 und 1 Krone sowie 50 und 25 Øre.

https://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

Unter Service finden sie ein Währungsrechner der es ihnen erlaubt einen beliebigen Betrag Euro in Kronen bzw. Kronen in Euro umzurechnen.

Banken können das Einwechseln von großen ausländischen Banknoten ablehnen. Eine Wechselgebühr in Höhe von DKK 20 bis 35 wird bei jedem Umtausch ungeachtet der Höhe des Betrages erhoben. Dänische und ausländische Banknoten, Reiseschecks und andere Zahlungsmittel können bis zu einem Wert von € 15.000 ein- und ausgeführt werden. Höhere Beträge müssen angemeldet werden. Mit EC-, Master-, Cirrus-, Spar- und Visacard können Sie an Geldautomaten rund um die Uhr Geld abheben. Kreditkarten und Reiseschecks werden von allen Geldinstituten sowie vielen Hotels, Restaurants und größeren Geschäften akzeptiert.